AUDIOropa »xepton«

»xepton« – der neueste Stand mobiler Audio-Übertragungstechnik
2,4-GHz-Besucherführungs- und Kommunikationsystem – so vielseitig und so flexibel wie Ihre Aufgaben – und immer überraschend günstig im Preis.
.

Konfigurieren Sie Ihr »xepton«-System, so wie sie es benötigen

Wählen Sie ein Einweg-Tour-System (TX-1 / T-1 / RX-1 / RXU-1) für Werksführungen, Messen und Kulturführungen, oder schaffen Sie mit der bidirektionalen Konfiguration (TRX-1) eine stabile Funkverbindung im Gespräch oder in interaktiven Dialogen, zum Beispiel in der Teamarbeit.

Eine komfortable Lösung, auch um Hörgeräteträger und Träger von CI-Systemen in die Veranstaltung oder die Besucherführungen einzubinden

Der Anschluss einer Teleschlinge an den Empfänger »xepton« RX-1 erlaubt die induktive Übertragung direkt an Hörgeräte oder Cochlea-Implantat-Systeme mit integrierter T-Spule. So erreichen Sie auch schwerhörige Teilnehmer in Ihren Gruppen.

Attraktive Preisgestaltung!

Das »xepton«-System ist hinsichtlich seiner Leistungsmerkmale exakt an die Anforderungen von Tour-Guide- und Dialog-Anwendungen angepasst – und keinesfalls »oversized«. Folglich zahlen Sie keinen einzigen Cent für Funktionalitäten, die Sie nicht benötigen.

Das macht »xepton« auch im Anschaffungspreis gegenüber anderen Tour-Guide-Systemen enorm günstig. Vergleichen Sie!

 

  • Klare Sprachverständlichkeit, auch bei enormen Umgebungsgeräuschen, beispielsweise in industriellen Produktionsanlagen.
  • Diskrete Moderation an Orten, die keine lauten Führungen gestatten, beispielsweise Museen oder Kirchen
  • Ein-oder Zwei-Wege-Betrieb bietet Flexibilität in einer Vielzahl von Anwendungen (Führungen im Innen- und Außenbereich, Simultanübersetzung, Hörsäle, Konferenzen, …)
  • Stabile Audioverbindung, auch wenn sich die Zuhörer willkürlich am Ort der Moderation verteilen, sich außerhalb der Rufweite bewegen und den Blickkontakt
  • Interferenzfreie Funkübertragung mit kristallklarem Klang über das 2,4 GHz Band
  • Bis zu 150 m Reichweite im Innen- oder Außenbereich
  • Einfach in der Anwendung
  • Statusanzeigen via LCD-Display
  • Bis zu 20 Stunden Betriebsdauer pro Akkuladung
  • Anschlussmöglichkeit für unterschiedliche Hörkomponenten wie Kopfhörer, Ohrhörer, Induktionsschleife …
  • Stethoset-Empfänger, ein einzigartiges Gerät, das sowohl den Empfänger als auch den Kopfhörer integriert und viele Vorteile bietet
  • Das System bietet ein persönliches und diskretes Hörerlebnis für jedermann, auch für Hörgeräteträger und Träger von CI-Systemen – einzige Voraussetzung: aktivierte T-Spule im Hörgerät
  • Für jede Anwendung steht eine breite Palette an Zubehör (Ladegerät, stationärer Sender, …) zur Verfügung
Die mobilen Komponenten
.

Leicht im Gewicht und klein in der Bauform sind die mobilen Geräte komfortabel am Körper zu tragen, und jeder kann sie mühelos bedienen!

a) Sender »xepton« TX-1 (unidirektional) für Moderationen / Besucherführungen in Verbindung mit den Empfängern »xepton« RX-1 und/oder »xepton« RX-1U

b) Empfänger »xepton« RX-1 mit Anschluss für unterschiedliche Hörkomponenten, als Empfänger für Besucher in Tour-Guide-Anwendungen

c) Stethoskop-Empfänger »xepton« RX-1U als Empfänger für Besucher in Tour-Guide-Anwendungen – ein weiterer Vorteil: Bei der Verwendung des Kinnbügelhörers bleibt die Frisur in Form.

d) Sende-/Empfangseinheit »xepton« TRX-1 (bidirektional) für Zwei-Weg-Kommunikations-Anwendungen, zum Beispiel Team-Teaching und alle Anwendungen, in denen eine hohe technische Audioqualität gefordert ist.

Stationäre Komponenten
.

Stationärer Sender T1 für die Versorgung mobiler xepton-Empfänger, mit denen beispielsweise Besucher in Veranstaltungsräumen ausgestattet sind.

Der Stationäre Repeater R1, ein Signalverstärker, erweitert die Reichweite des Audio-Übertragungssystems »xepton« in Verbindung mit dem stationären Sender T-1 oder dem Transceiver TRX-1 um jeweils ca. 400 Meter.

 


Sie haben Rückfragen, wünschen ein Angebot ?

Hier gehts zur Angebotsanfrage »»